Beratung und Begleitung für Kinder und Jugendliche

Du kannst bei uns beraten werden

  • Jemand will etwas mit Dir machen, das Dir seltsam vorkommt?
  • Jemand ist Dir zu nahe gekommen oder Du fühlst Dich seltsam angemacht?
  • Du erlebst sexuellen Missbrauch oder hast in der Vergangenheit sexuellen Missbrauch erlebt?
  • Jemand hat sich Dir anvertraut und Du weißt nicht mehr weiter?
  • Du hast Fragen zum Thema sexueller Missbrauch?
  • Du suchst Rat?

Du oder Deine Freunde können zu uns kommen!
In unserer Beratungsstelle, am Telefon und wenn du magst auch per E-Mail, beraten wir Dich. Wir beraten Jungen und Mädchen und Jugendliche bis 18 Jahre.
Du darfst dich uns anvertrauen, Dir Rat und Unterstützung holen, auch wenn es Dir jemand verboten hat. Wir stehen auf deiner Seite. Wir dürfen über das, was du uns erzählst, ohne Deine Zustimmung nicht sprechen. Wir machen nichts, was wir nicht vorher mit Dir besprochen haben. Manchmal haben wir die Verantwortung, jemanden zu schützen. Dann tun wir das mit Deinem Wissen.
Du kannst auch gerne gemeinsam mit einer Freundin oder einem Freund kommen. Du musst deinen Namen bei uns nicht sagen. Wenn Du willst, kannst du Dir einen Phantasienamen ausdenken.
Rufe bei uns an (02921 - 6721856) oder schreibe eine E-Mail (info@ksb-fachberatungsstelle.de), dann können wir einen Termin ausmachen.
Im Gespräch kannst Du dann gemeinsam mit der Beraterin schauen, was jetzt gut für Dich oder Deine Freundin/Deinen Freund sein könnte und was du oder sie/er jetzt braucht. Du kannst regelmäßig oder auch nur ab und zu wiederkommen.
Für die Beratungsgespräche musst du nichts bezahlen.